Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Verkehrsunfall mit schwerverletztem Motorradfahrer

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - Am Samstagmittag, gegen 15:45 Uhr, befuhr ein 31- jähriger Kerpener die A 61 und verliess diese an der Anschlusstelle Türnich. Mit Erreichen der B 264 verlor er aus nicht geklärter Ursache die Kontrolle über das Fahrzeug. Er kam zu Fall und rutschte quer über die zweispurige Fahrbahn der B 264, bevor er gegen die MIttelleitplanke prallte. Er zog sich schwere Verletzungen zu und musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Am Krad entstand Totalschaden.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim

Leitstelle Dez. VL2/ Medienkontakte VL23

Telefon: 02233-523400

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: