Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Festnahmen nach Gaststätteneinbruch Erftstadt

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - Bereits am frühen Morgen des 2.7.2004 konnten in Erftstadt zwei Männer (23,56) festgenommen werden, die zuvor in eine auf der Straße Holzdamm gelegene Gaststätte eingebrochen waren. In ihren Vermehmungen waren die Festgenommenen geständig, bereits mehrmals zuvor in das Gebäude eingedrungen zu sein. In allen Fällen gingen die Täter Geldspielautomaten an und entwendeten das darin befindliche Münzgeld.

    Unmittelbar vor Schließung des Lokals waren die Täter den beiden Gaststättenbetreibern (Brüderpaar/38,43) aufgefallen, als diese den späteren Tatort offensichtlich von der Straße her ausspionierten. Gegen 2.00 Uhr näherten sich die Einbrecher einem Nebeneingang des Lokals, den sie unter Gewaltanwendung öffneten und sich derart Zutritt zum Schankraum verschafften. Während der Tatausführung wurden sie von den Geschäftsinhabern aus einer Deckung heraus beobachtet. Unmittelbar hiernach gelang es dem Brüderpaar einen der beiden Täter auf frischer Tat festzunehmen. Dabei handelte es sich um einen 23- jährigen Mann aus Erftstadt, der zu diesem Zeitpunkt bereits mehrere Geldspielautomaten aufgebrochen und das darin befindliche Münzgeld in einen Rucksack verstaut hatte. Als seinen Mittäter, dem unmittelbar zuvor die Flucht gelungen war, benannte er seinen 56-jährigen Stiefvater. Der Mann wurde wenig später von Polizeibeamten an seiner Erftstädter Wohnadresse ebenfalls festgenommen.

    In ihren Vernehmungen waren beide Männer geständig. Als Motiv gab der 23-Jährige an, die Beute zur Finanzierung seines Lebensunterhalts benötigt zu haben. Nach Abschluß der polizeilichen Maßnahmen wurden die Festgenommenen entlassen.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim

Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21
Chrobok
Telefon: 02233/ 52-4211
Fax: 02233/ 52-4209

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: