Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Fahrradfahrer unter Alkoholeinwirkung Frechen

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - Leichte Verletzungen zog sich am Dienstagnachmittag ein Fahrradfahrer (55) zu, der in Frechen-Buschbell von einem Pkw angefahren wurde. Zum Unfallzeitpunkt stand der Mann erheblich unter Alkoholeinwirkung. Ein Atemalkoholtest hatte ein Ergebnis von 2,96 Promille angezeigt.

    Nach Angaben des 55-Jährigen hatte er um 17.20 Uhr die Ulrichstraße in Richtung Königsdorf befahren. Als er an der Einmündung Ulrichstraße / Burghofstraße nach links abbiegen wollte, sei ihm ein nachfolgender Pkw gegen das Hinterrad gefahren, wodurch er zu Boden stürzte. Bei einer Inaugenscheinnahme des Rades wurden kein entsprechende Beschädigung festgestellt.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim

Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21
Chrobok
Telefon: 02233/ 52-4211
Fax: 02233/ 52-4209

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: