Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Airbags gestohlen Kerpen

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - In Kerpen-Sindorf brachen in der Nacht vom 9. zum 10.7.2004 bisher unbekannte Täter 18 Pkw auf und entwendeten daraus insgesamt 17 Fahrerairbags; aus sieben dieser Autos wurden auch montierte Beifahrerairbags gestohlen.

    Bei dem Geschädigten handelt es sich um ein auf der Ottostraße ansässiges Autohaus. Die von den Tätern angegangenen Fahrzeuge (11 x Chrysler Voyager, 2 x Chrysler Jeep, 5 x Chrysler "Petite Cruiser") waren zum Tatzeitpunkt auf einem Freigelände abgestellt, das mit einem zwei Meter hohen Zaun eingefriedet ist. Die Höhe des entstandenen Sachschadens beträgt mehrere tausend Euro.

    Sachdienliche Hinweise erbittet das Kriminalkommissariat Kerpen, Tel. 02233 / 52-0.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim

Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21
Chrobok
Telefon: 02233/ 52-4211
Fax: 02233/ 52-4209

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: