Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Brand in Erftstadt

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - Aus bislang ungeklärter Ursache kam es gestern Abend gegen 19:00 Uhr zu einem Hausbrand. Im 1.OG eines Doppelhauses in der Merowingerstr. in Erftstadt- Bliesheim entstand der Brand in einem Schlafzimmer.

    Die Bewohner des Hauses, eine 74-jährige Frau mit ihrer 41-jährigen Tochter, konnten sich noch rechtzeitig in Sicherheit bringen. Beide wurden vorsorglich einem Krankenhaus zugeführt.

    Die eingesetzten Feuerwehren aus Liblar, Lechenich und Bliesheim konnten den Brand löschen.

    Das Haus ist jedoch unbewohnbar. Es entstand hoher Sachschaden, der noch nicht genau beziffert werden kann.

    Der Brandort wurde beschlagnahmt.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim

Leitstelle Dez. VL2/ Medienkontakte VL23

Telefon: 02233-523400

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: