Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Kind bei Unfall schwer verletzt Elsdorf

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - Bei einem Verkehrsunfall in Elsdorf wurde am Dienstagabend (22.6.) ein 5-jähriger Junge schwer verletzt. Das Kind war vom Gehweg auf die Straße gelaufen und dort von einem Lkw erfasst worden.

    Gegen 19 Uhr hatte sich der Junge zusammen mit seinem Vater auf dem Gehweg der Sindorfer Straße im unmittelbaren Bereich eines geparkten Autos aufgehalten. In einem unbeobachteten Augenblick lief der 5- Jährige auf die Fahrbahn, wo er von dem langsam fahrenden Lkw (Fahrerin 44) angefahren wurde. Das Kind erlitt einen Oberschenkelbruch und befindet sich in stationärer Behandlung.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim

Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21
Chrobok
Telefon: 02233/ 52-4211
Fax: 02233/ 52-4209

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: