Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Drogenschmuggler festgenommen Kerpen

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - Aufgrund eines Abstandsverstoßes wurde der 34-jährige PKW Fahrer am Dienstag morgen (18.5) gegen 08.45 Uhr auf der BAB 4 in Fahrtrichtung Olpe von der Autobahnpolizei angehalten und kontrolliert. Den Polizeibeamten fiel auf , dass der Fahrer sehr nervös war ; des weiteren wurde leichter Marihuanageruch aus dem Auto festgestellt. Die Beamten durchsuchten das Fahrzeug und fanden in zwei Reisetaschen insgesamt 10 kg Marihuana und eine 200 Gramm-Platte Haschisch. Der aus den Niederlanden stammende Fahrer wurde dem Haftrichter des AG Kerpen vorgeführt und in Untersuchungshaft genommen. Das aufgefundene Betäubungsmittel wurde sichergestellt.

    Hinweis für Medienvertreter: Bei Interesse kann Ihnen das Foto von dem sichergestellten Marihuana von der Polizei des Rhein-Erft-Kreises per E-Mail zugesandt werden.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim

Dezernat VL2 / Medienkontakte VL2
Müller
Telefon: 02233 / 52-4211
Fax: 02233 / 52-4209

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: