Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Verkehrsunfall mit 3 verletzen Personen

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - Am Donnerstag, 08.04.04, gegen 16.10 Uhr, ereignete sich in Kerpen, zwischen den Ortslagen Buir und Blatzheim ein Verkehrsunfall, bei dem drei PKW teilweise schwer beschädigt wurden und ihre Insassen jeweils verletzt wurden. Ein 59- jähriger Kölner befuhr mit seinem PKW die L 276 von Buir aus kommend in Richung Blatzheim. An der Einmündung zur B 477n musste er bedingt durch ein Stoppschild anhalten. Nachdem er dies gemacht hatte, setzte er seine Fahrt fort und bog nach rechts auf die B 477n ab. Dabei übersah er offensichtlich den PKW eines 20- jährigen Kerpeners, der sich von links näherte. Dieser versuchte nach links auszuweichen, dennoch kam es zum Zusammenstoss. Durch das Ausweichmanöver touchierte der 20 jährige noch einen PKW, welcher sich im Gegenverkehr zum Linksabbiegen eingeordnet hatte. Alle drei Fahrzeugführer wurden vorsorglich ins Krankenhaus eingeliefert. Die Fahrzeuge der beiden erstgenannten waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim

Leitstelle Dez. VL2/ Medienkontakte VL23

Telefon: 02233-523400

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: