Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Erftstadt-Liblar Bewaffneter Raubüberfall auf Post

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - Am Freitagnachmittag (26.03.04), gegen 17:45 betraten zwei maskierte und mit Schusswaffen bewaffnete Täter die Postfiliale in Erftstadt- Liblar, bedrohten die beiden Angestellten (36 und 23 Jahre) sowie fünf anwesende Kunden und forderten die Herausgabe von Bargeld. Anschließend flüchteten die Täter in einem weißen Mercedes in Richtung Brühler Straße. Nach Aussagen von Zeugen ließen die Täter auf der Brühler Straße in Liblar ihr Fluchtfahrzeug zurück und setzten ihre Flucht in einem schwarzen Mercedes fort. Weiterhin konnte ermittelt werden, dass der weiße Mercedes in Rheinland-Pfalz gestohlen worden war. Die Fahndung nach den Tätern verlief bislang ohne Erfolg, die Ermittlungen dauern an.


ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim

Leitstelle Dez. VL2/ Medienkontakte VL23

Telefon: 02233-523400

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: