Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Glättebedingte Verkehrsunfälle Rhein-Erft-Kreis

Rhein-Erft-Kreis (ots) - Mit dem Einsetzen des Berufsverkehrs ereigneten sich am Donnerstag (29.1.) auf den schneebedeckten Straßen des Rhein-Erft-Kreises mehrere glättebedingte Verkehrsunfälle. In der Zeit von 6.00 bis 11.30 Uhr wurden insgesamt -28- dieser Schadenereignisse registriert. Bis auf einen Alleinunfall in Frechen, wo der Fahrer eines Motorrollers (22) stürzte und sich leicht verletzte, entstanden lediglich Sachschäden. ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374 Rückfragen bitte an: Polizeipressestelle Bergheim Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21 Chrobok Telefon: 02233/ 52-4211 Fax: 02233/ 52-4209 Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: