Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Pferdesättel gestohlen Pulheim

Rhein-Erft-Kreis (ots) - In Pulheim-Mansteden stahlen am vergangenen Wochenende bisher Unbekannte -11- Pferdesättel sowie diverses Reiterzubehör aus der Sattelkammer eines Reiterhofs. Der Wert der Beute beträgt ca. 15 000 Euro. Vermutlich in der Nacht vom 1. zum 2.11.2003 hatten die Täter das an der Büsdorfer Straße befindliche Gelände des Reiterhofs "Grafenhof" betreten. Im Bereich der dortigen Stallungen begaben sie sich gezielt zu der verschlossenen Sattelkammer und öffneten deren Tür mit dem dazugehörigen Schlüssel, der neben dem Eingang an einem Nagel aufgehangen war. Bei dem Beutegut handelt es sich ausschließlich um Sättel für Island- Pferde. Sachdienliche Hinweise erbittet das Kriminalkommissariat Pulheim, Tel. 02238 / 96503-0. ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374 Rückfragen bitte an: Polizeipressestelle Bergheim Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21 Chrobok Telefon: 02233/ 52-4211 Fax: 02233/ 52-4209 Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: