Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Unfallverursacherin starb im Krankenhaus

    Erftkreis (ots) - Aus Richtung Aussichtspunkt Burg Mödrath kommend befuhr eine 22- jährige Frau gestern gegen 06:00 Uhr die Kölner Str. (L 162) in Fahrtrichtung Kerpen. Im Bereich einer Linkskurve kam die Frau nach rechts von der Fahrbahn ab und verlor auf dem Grünstreifen die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Dann schleuderte sie nach links über die Fahrbahn und prallte gegen einen Baum. Die Frau wurde durch den Unfall schwer verletzt und musste mit dem Rettungshubschrauber in eine UNI-Klinik verbracht werden. In der Uni- Klinik verstarb die Frau.

    Es entstand ein Gesamtsachschaden von etwa 10.000 Euro. Bei der Unfallaufnahme durch die Polizei wurde festgestellt, dass die Frau nicht angegurtet war. Die Kölner Strasse musste für die Dauer der Unfallaufnahme für etwa 90 Minuten voll gesperrt werden.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim

Leitstelle Dez. VL2/ Medienkontakte VL23

Telefon: 02233-523400

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: