Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Räuber festgenommen

    Erftkreis (ots) - Gegen 20:00 Uhr war ein 16-jähriger Jugendlicher in der Nähe des Bahnhofes in Kerpen-Sindorf am Sa., 04.10.2003, unterwegs.

    Er wurde von 2 Jugendlichen angehalten, welche sofort zur Sache kamen und die Herausgabe von Zigaretten und Handy forderten. Ansonsten gäbe es Schläge.

    Zeugen beobachteten, wie der 16-jährige sein Handy hervorholte. Dies wurde ihm entrissen und weg genommen. Anschliessend entfernten sich die 2 Täter zu Fuß.

    Sofort leitete die Polizei eine Fahndung nach den Tätern ein. Etwa 10 Minuten nach der Tat konnten die Täter im Bereich Hüttenstraße festgenommen werden.

    Es handelt sich um einen 14-jährigen Jungen aus Bergheim und einem 20-jährigen Mann aus Bedburg. Das geraubte Handy befand sich noch in der Hosentasche des 14-jährigen Täters.


ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim

Leitstelle Dez. VL2/ Medienkontakte VL23

Telefon: 02233-523400

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: