Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Bergheim Einsatzfahrzeug beschädigt

Erftkreis (ots) - Nach einer Einsatzerledigung im Haus Nr. 41 am Berliner Ring in Bergheim vernahm eine Funkstreifenbesatzung der Polizeiinspektion Nord gegen 19.45 Uhr bei der Abfahrt einen lauten Knall im Heckbereich des Fahrzeuges. Bei der Nachschau stellten sie fest, dass offensichtlich aus einer der oberen Etagen eine braune Flasche gegen den hinteren Kotflügel des Fahrzeuges geworfen worden war und im Kotflügel eine Delle hinterlassen hatte. Nachforschungen nach dem Schadensverursacher verliefen ergebnislos. Strafanzeige wurde erstattet. Hinweise erbittet das Kriminalkommissariat in Bergheim unter Ruf: 0 22 71 - 81 - 0. ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374 Rückfragen bitte an: Polizeipressestelle Bergheim Dezernat VL2/ Medienkontakte VL22 Henkel Telefon:02233/ 52-4200 Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: