Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Erftkreis Verkehrsunfälle

Erftkreis (ots) - Auf der Richard - Bertram - Straße in Brühl fuhr gestern gegen 14.00 Uhr eine 83 - Jährige mit ihrem PKW auf ein parkendes Fahrzeug auf. Durch die Aufprallwucht wurde ihr PKW zurückgeschleudert, überschlug sich und rutschte auf dem Dach in ein weiteres parkendes Fahrzeug. Leicht verletzt wurde die Fahrzeugführerin stationär dem Krankenhaus zur weiteren Beobachtung zugeführt. Andere Personen wurden nicht verletzt. Das Unfallfahrzeug musste abgeschleppt werden. Gegen 19.45 Uhr kam es gestern in der Straße " Winterburg " in Brühl zu einem Verkehrsunfall mit einem Funkstreifenfahrzeug der Polizei, bei dem ein 8 - jähriger Junge leicht verletzt wurde. Die 26-jährige Fahrerin des Polizeifahrzeuges befuhr die Winterburg in Richtung Kierberg, als plötzlich der 8 - Jährige hinter einem parkenden Fahrzeug auftauchte und die Fahrbahn überquerte. Dabei lief der Junge gegen die linke hintere Seite des Polizeifahrzeuges und stürzte zu Boden. Mit leichten Verletzungen am Unterarm wurde er im Krankenhaus ambulant behandelt und anschließend der Obhut seines Vaters anvertraut. Am Polizeifahrzeug entstand kein Schaden. ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374 Rückfragen bitte an: Polizeipressestelle Bergheim Dezernat VL2/ Medienkontakte VL22 Henkel Telefon:02233/ 52-4200 Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: