Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Brühl Pizzafahrer beraubt

    Erftkreis (ots) - Gegen 00.50 Uhr wurde letzte Nacht auf der Hauptstraße in Brühl - Vochem ein 22-jähriger Pizzafahrer beraubt. Beim Zustellen einer Pizza in Höhe der Hausnummer 75 wurde der Fahrer von hinten zu Boden gestoßen und gab daraufhin seine private Geldbörse ohne Inhalt und die Kellnergeldbörse mit ca. 250 Euro heraus. Danach lief der Täter bergabwärts in Richtung Kierberger Straße davon. Eine Tatortbereichsfahndung verlief negativ. Der Pizzafahrer wurde leicht verletzt dem Krankenhaus zugeführt. Bei dem Täter handelt es sich um einen ca. 25- bis 30-jährigen, ca. 175 cm großen Mann von normaler Statur. Der Mann trägt blonde, schulterlange Haare und hat auffallend braune Haut. Hinweise erbittet das Kriminalkommissariat in Brühl unter Ruf: 02232 - 1806-0.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim

Dezernat VL2/ Medienkontakte VL22
Henkel
Telefon:02233/ 52-4200

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: