Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Kerpen Sexueller Missbrauch

    Erftkreis (ots) - Nach sexuellem Missbrauch einer 5 - Jährigen nahm die Kriminalpolizei am Sonntag den 21 - jährigen Lebensgefährten der Mutter des Mädchens vorläufig fest, der in seiner verantwortlichen Vernehmung die Tat einräumte. Der von der Staatsanwaltschaft beantragte Haftbefehl wurde gestern vollstreckt.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim

Dezernat VL2/ Medienkontakte VL22
Henkel
Telefon:02233/ 52-4200

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: