Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Hürth Einbruch in Autohandel

    Erftkreis (ots) - Durch eine in einen Sichtschutzzaun integrierte - zur Tatzeit jedoch unverschlossene - Seitentüre gelangten Unbekannte im Zeitraum von Mittwoch (18.06.03 / 19:00 h) auf Donnerstag (19.06.03 / 10:00) auf das Gelände eines Autohauses auf der Luxemburger Straße in Hürth. Nachdem sie anschließend zunächst die zum Verkaufsraum führende Eingangstüre aufgehebelt hatten, suchten die Täter sämtliche Büroräume des Autohandels auf und erbeuteten hierbei zwei komplette Computerausstattungen sowie eine Digitalkamera der Marke Minolta. Darüber hinaus entwendeten die Unbekannten einen derzeit nicht bezifferbaren Bargeldbetrag und verschiedene Schmuckstücke aus einem zuvor gewaltsam geöffneten Stahltresor.

    Hinweise erbittet das Kriminalkommissariat in Hürth unter Tel. 02233 / 52 - 0.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim

Dezernat VL2/ Medienkontakte VL25
Stübner
Telefon:02233/ 52-4222

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: