Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Wesseling Mit internationalem Haftbefehl gesucht

    Erftkreis (ots) - In Wesseling überprüften Polizeibeamte am Montagabend im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle einen 29-jährigen Mann aus Litauen. Dabei wurde festgestellt, dass er international mit Haftbefehl durch litauische Behörden gesucht wurde. Im April 2002 hatte der jetzt Festgenommene in Litauen eine schwere Körperverletzung zum Nachteil eines Landsmannes begangen; das Opfer erlitt lebensgefährliche Verletzungen. Nach litauischem Recht droht dem 29-Jährigen eine Haftstrafe bis zu sieben Jahren. Um seine Auslieferung durch die dortigen Behörden wird ausdrücklich ersucht.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim

Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21
Chrobok
Telefon:02233/ 52-4211

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: