Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Verkehrsunfallgeschehen

    Erftkreis (ots) -

Ort:  Kerpen, B477 zw. Nörvenich u. K.-Blatzheim Zeit: Fr., 23.05.03, 18:15 Uhr Zur Unfallzeit befuhr ein 32-jähriger mit seinem Pkw die B477 aus Richtung Nörvenich kommend in Richtung Kerpen-Blatzheim. Er beabsichtigte, den 33-jährigen Fahrer einer landwirtschaftlichen Zugmaschine (Traktor) mit Anhänger zu überholen. Aufgrund von Gegenverkehr brach er seine Überholvorgang ab und prallte auf den Anhänger hinten auf. Durch den Zusammenstoß wurde der Pkw-Fahrer schwer verletzt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 5000 EUR.

Ort:  Bedburg, Neusser Str. Höhe Verbindungsweg Gartenstr. Zeit: Sa., 24.05.03, 16:10 Uhr Zur Unfallzeit befuhr eine 24-jährige mit ihrem Pkw die Neusser Str. aus Richtung Bergheim kommend in Richtung Bedburg-Kaster, als plötzlich ein 11-jähriger Radfahrer zwischen den rechts geparkten Pkw erschien und die Fahrbahn der 24-jährigen querte. Trotz Vollbremsung der Pkw-Fahrerin kam es zum Zusammenstoß. Der Radfahrer wurde dadurch gegen einen parkenden Pkw geschleudert. Er hatte einen Fahrradhelm getragen und wurde vermutlich aus diesem Grunde nur leicht verletzt. Die Pkw-Fahrerin erlitt einen Schock. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 600 EUR.


ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim

Leitstelle Dez. VL2/ Medienkontakte VL23

Telefon:02233-523400

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: