Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Frechen-Hücheln 12-Jähriger bei Unfall verletzt

    Erftkreis (ots) - Leichte Verletzungen erlitt am Donnerstagnachmittag ein Fahrradfahrer (12), der in Frechen-Hücheln mit einem Pkw zusammen stieß. Schwerere Verletzungen wurden durch die Tatsache verhindert, dass der 12-Jährige einen Fahrradschutzhelm trug.

    Um 15.35 Uhr hatte der Junge den Gehweg der Krankenhausstraße in Richtung Bonnstraße mit einem Mountainbike befahren. In Höhe der Kapellenstraße fuhr das Kind nach Zeugenaussagen unvermittelt auf die Fahrbahn der Krankenhausstraße, wo es vom Auto einer 33-Jährigen erfasst wurde. Der Fahrradfahrer schleuderte auf die Motorhaube und gegen die Windschutzscheibe des Pkw, von wo er auf die Fahrbahn stürzte. Leicht verletzt wurde der 12-Jährige zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus transportiert. Die Höhe des entstandenen Sachschadens beträgt ca. 1 100 Euro.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim

Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21
Chrobok
Telefon:02233/ 52-4211

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: