Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Wesseling Festnahmen nach Verkehrskontrollen

    Erftkreis (ots) - Gegen 20.00 Uhr sind am Mittwoch, 30.04.03, eine 22 - jährige PKW - Fahrerin und ihr 34 - jähriger Beifahrer bei einer Verkehrskontrolle auf der Brühler Straße in Wesseling vorläufig festgenommen worden. Beide Personen sind ohne festen Wohnsitz und führten ca. 295 Gramm Haschisch, ca. 2 Gramm Amphetamine, eine Feinwaage sowie ca. 3000,00 Euro Dealgeld mit. BTM, Waage und Dealgelder wurden beschlagnahmt. Auf Antrag der Staatsan-waltschaft verfügte das Gericht gegen beide Personen U-Haft.

    Kurze Zeit vorher war gegen 19.30 Uhr auf der Römerstraße in Wesseling ein 16 - Jähriger in Gewahrsam genommen worden, der mit einem entwendeten Mofaroller fuhr und sich aus einem Jugendheimwerk in Bayern verbotswidrig entfernt hatte. In der Nacht zuvor war er bereits gemeinsam mit einem 18 - Jährigen bei Aufbruch eines PKW auf der Bonner Straße in Wesseling ertappt worden. Gegen beide Personen wurden Diebstahlsanzeigen vorgelegt. Der 16 - Jährige wurde in die Obhut seiner Mutter übergeben.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim

Dezernat VL2/ Medienkontakte VL22
Henkel
Telefon:02233/ 52-4200

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: