Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Bedburg Trunkenheitsfahrt

    Erftkreis (ots) - Mit 2,54 o/oo lenkte am Sonntag ein 31-Jähriger seinen PKW über die Wiesenstraße in Bedburg bis hin zur Lessingstraße. Dort wurde er gegen 17.40 Uhr von anderen Verkehrsteilnehmern bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten. Der 31-Jährige war zuvor in deutlichen Schlangenlinien vor den Zeugen hergefahren und hatte an der Lichtzeichenanlage Wiesenstraße/Neusser Straße den Motor seines Fahrzeuges abgewürgt. Dem Mann wurde eine Blutprobe entnommen. Der Führerschein wurde sichergestellt. Die Weiterfahrt mit führerscheinpflichtigen Fahrzeugen ist dem 31-Jährigen bis zu einer richterlichen Entscheidung untersagt.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim

Dezernat VL2/ Medienkontakte VL22
Henkel
Telefon:02233/ 52-4200

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: