Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Bergheim Toter nach Wohnungsbrand

    Erftkreis (ots) - In Bergheim verstarb am Donnerstagabend (12.12.) ein 40-jähriger Mann an den Folgen eines Wohnungsbrandes. Die Brandursache ist bisher ungeklärt.

    Gegen 20.25 Uhr war der Brand in der Dachgeschoßwohnung des späteren Opfers ausgebrochen. Die Räumlichkeiten befinden sich in einem in der Agnes-Miegel-Straße gelegenen Zweifamilienhaus. Noch vor dem Eintreffen von Rettungskräften wurde der alleinstehende 40-Jährige von einem Nachbarn aus den Flammen gerettet. Der schon zu diesem Zeitpunkt bewusstlose Mann wurde anschließend durch den eingesetzten Notarzt behandelt. Gegen 21.15 Uhr stellte der Mediziner den Tod des 40-Jährigen fest. Die Ermittlungen zur Brandursache werden durch das Kriminalkommissariat 11 geführt und dauern derzeit an.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim

Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21
Chrobok
Telefon:02233/ 52-4211

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: