Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Frechen-Königsdorf Lkw rollte in Straßengraben

Erftkreis (ots) - Am frühen Montagmorgen (30.9.) war der Fahrer (29) einer Sattelzugmaschine auf der Bundesstraße 55 unterwegs. Circa 200 Meter vor dem Ortseingang Frechen-Königsdorf hielt der 29-Jährige das Fahrzeug um 5.50 Uhr wegen eines technischen Defekts am rechten Fahrbahnrand an. Nachdem der Mann aus dem Führerhaus geklettert war, rollte der Lkw an und kippte nach wenigen Metern in den Straßengraben. Zur Bergung des Fahrzeugs wurde die Bundesstraße 55 in der Zeit zwischen 7.38 bis 7.55 Uhr komplett gesperrt. Die Höhe des entstandenen Sachschadens beträgt ca. 10 000 Euro. ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374 Rückfragen bitte an: Polizeipressestelle Bergheim Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21 Chrobok Telefon:02233/ 52-4211 Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: