Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Frechen Einbruch in Telefonladen

    Erftkreis (ots) - Unbekannte warfen in der vergangenen Nacht (16.09. / 17.09.02) mit einem Pflasterstein die Schaufensterscheibe eines Telefonshops auf der Hauptstraße in Frechen ein und entwendeten anschließend aus der Auslage des Geschäftes ca. 15 bis 20 Handys verschiedener Anbieter. Zwei Spaziergänger hatten gegen 0.55 Uhr aus der Distanz das Scheibenklirren wahrgenommen und zugleich zwei männliche Personen bemerkt, die die Beute aus dem Fenster entnahmen. Nach der Tatausführung entfernten sich die Unbekannten zu Fuß in Richtung Keimesstraße / Alte Straße.

  Beide Männer werden als ca. 175cm groß beschrieben; sie trugen dunkle Kleidung. Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief ergebnislos.

  Hinweise erbittet das Kriminalkommissariat in Frechen unter tel.Nr. 02234 / 211 - 0.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim

Dezernat VL2/ Medienkontakte VL25
Stübner
Telefon:02233/ 52-4222

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: