Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Hürth-Kendenich Abbiegeunfall

        Erftkreis (ots) - Bei einem Verkehrsunfall im Einmündungsbereich
Luxemburger Straße (B  265) / Industriestraße wurde am Sonntagmittag
(04.08.02) ein 20- jähriger Pkw-Insasse leicht verletzt; zudem
entstand Sachschaden in  Höhe von ca. 17 000 Euro. Eine 21-Jährige
hatte gegen 12.55 Uhr mit ihrem Pkw die B 265 in  Richtung Hürth
befahren und beim Linksabbiegen in die  Industriestraße die Vorfahrt
eines 63-jährigen Pkw-Fahrers  missachtet, der die B 265 im
Gegenverkehr in Richtung Erftstadt  befuhr. Sein 20-jähriger
Beifahrer erlitt bei der Kollision der Pkw  Handverletzungen und
begab sich in ambulante Behandlung. Beide  Unfallfahrzeuge mussten
abgeschleppt werden.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim

Dezernat VL2/ Medienkontakte VL25
Stübner
Telefon:02233/ 52-4222

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: