Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Wesseling Blitzeinbruch in Juweliergeschäft

        Erftkreis (ots) - Bei einem Blitzeinbruch in ein Wesselinger
Juweliergeschäft  erbeuteten am frühen Donnerstagmorgen (25.7.) zwei
bisher unbekannte  Täter Schmuckstücke von derzeit noch nicht
bezifferbarem Wert. Um 4.38 Uhr hatten sich die beiden Täter dem in
der Flach-Fengler- Straße (Fußgängerzone) gelegenen Ladenlokal
genähert. Im weiteren  Tatverlauf schlugen sie mit einer Eisenstange
gegen die  Schaufensterscheibe. Anschließend griffen sie durch ein
entstandenes  Loch in die Geschäftsauslage und rafften mehrere
Schmuckstücke  zusammen. Ein durch den entstandenen Lärm
wachgewordener Anwohner  beobachtete, wie die Täter dann in Richtung
Keldenicher Straße davon  liefen.

  Der Zeuge beschreibt die Flüchtigen als vermutlich Osteuropäer von   schmaler Statur, bekleidet mit dunkler Hose, hellem Pullover bzw.   schwarzer Lederjacke.

  Hinweise erbittet das Kriminalkommissariat Brühl, Tel. 02232 / 1806- 0.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim

Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21
Chrobok
Telefon:02233/ 52-4211

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: