Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Verkehrsunfälle mit Personenschäden

    Erftkreis (ots) -

Ort:  Bedburg-Rath, Ginsterweg/Rosenweg

Zeit: Fr., 19.07.02, 17:45 Uhr

Zur Unfallzeit befuhr ein 45-jähriger Kradfahrer mit seinem Fahrzeug den Ginsterweg. Beim Abbiegen in den Rosenweg kam der Kradfahrer aus  bislang unbekannten Gründen zu Fall und verletzte sich schwer. Es  entstand ein Sachschaden in Höhe von 300 EUR.

Ort:  Frechen, Bonnstr./Frechener Str.

Zeit: Fr. 19.07.02, 17:45 Uhr

Zur Unfallzeit fuhr eine 30-jährige Pkw-Fahrerin an der v.g.   Kreuzung mit ihrem Fahrzeug an und auf den Pkw eines 51- jährigen hinten auf, als dieses bei einer von Rot auf Grün umschaltenden Lichtzeichenanlage noch vor ihr stand bzw. noch nicht angefahren war. Durch den Aufprall wurde eine 25-jährige Mitfahrerin des noch stehenden Pkw leicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 3000 EUR.

Ort:  Pulheim, K24 zw. Pulheim u. Stommeln

Zeit: Sa., 20.07.02, 11:00 Uhr

Zur Unfallzeit fuhr ein 69-jähriger Kradfahrer mit seinem Fahrzeug auf den Pkw einer 66-jährigen hinten auf, als diese mit ihrem Fahrzeug nach links auf einen Wirtschaftsweg abbiegen wollte. Durch den Zusammenstoss kam der Kradfahrer zu Fall und verletzte sich leicht. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 500 EUR.

Ort:  Hürth, L183/K14 (Bonnstr./Nußallee)

Zeit: Sa., 20.07.02, 12:20 Uhr

Zur Unfallzeit befuhr ein 32-jähriger Kradfahrer mit einer 33-jährigen Sozia die Bonnstr. in Rtg. Fischenich, als ein 59-jähriger mit seinem Pkw von der Nußallee nach rechts in Rtg. Brühl abbiegend die Vorfahrt des Kradfahrers missachtete. Durch den Zusammenprall der Fahrzeuge kamen der Kradfahrer und seine Sozia zu Fall. Er wurde schwer, sie wurde leicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 7000 EUR.

Ort:  Frechen, Kölner Str./Alfred-Nobel-Str./Hochstedenstr.

Zeit: Sa., 20.07.02, 18:47 Uhr

Zur Unfallzeit missachtete ein 27-jähriger Pkw-Fahrer den Vorrang  einer ihm entgegenkommenden 19-jährigen Pkw- Fahrerin, als er nach links in die Kölnder Str. abbiegen wollte. Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge im Kreuzungsbereich. Dabei verletzte sich die 19-jährige leicht. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 10000 EUR.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim

Leitstelle Dez. VL2/ Medienkontakte VL23

Telefon:02233-523400

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: