Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Brühl Exhibitionisten gefasst

        Erftkreis (ots) - Am Donnerstagnachmittag (11.7.) führte in Brühl
eine Frau (41) ihren  Hund auf dem Nord-Süd-Weg aus. Als sie sich
gegen 15.15 Uhr in Höhe  des dortigen Schulzentrums befand, zeigte
sich ihr ein Mann in  eindeutig schamverletztender Weise. Die
Geschädigte setzte ihren Weg fort und verständigte von der  
nächstgelegenen Telefonzelle die Polizei. Im Rahmen der
Tatortbereichsfahndung trafen Polizeibeamte am Bahnhof- Badorf auf
eine männliche Person (28) auf welche die  Täterbeschreibung zutraf.
Auf Vorhalt gab der 28-Jährige zu, sich  zum fraglichen Zeitpunkt an
der Tatörtlichkeit aufgehalten, jedoch  lediglich uriniert zu haben.
Nach erfolgter Personalienfeststellung wurde gegen den Mann Anzeige  
wegen des Verdachts exhibitionistischer Handlungen erstattet.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim

Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21
Chrobok
Telefon:02233/ 52-4211

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: