Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Frechen-Habbelrath Radfahrer bei Unfall schwer verletzt

        Erftkreis (ots) - Am Montagmorgen (24.6.) wurde in
Frechen-Habbelrath ein Radfahrer  (75) bei einem Zusammenstoß mit
einem Pkw schwer verletzt. Der 75- Jährige musste zur stationären
Behandlung in ein Krankenhaus  transportiert werden.

  Um 8.10 Uhr hatte ein Autofahrer (66) die Antoniusstraße in Richtung Lutherstraße befahren. An der Einmündung Lutherstraße / Hahnstraße   missachtete der 66-Jährige die Vorfahrtsregel "Rechts vor Links" und erfasste den auf der Hahnstraße fahrenden 75-Jährigen. Der   Fahrradfahrer prallte auf die Motorhaube und stürzte anschließend   auf die Fahrbahn.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim

Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21
Chrobok
Telefon:02233/ 52-4211

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: