Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Wesseling Pkw-Aufbrecher von Zeuge beobachtet

        Erftkreis (ots) - Durch den Hinweis eines Zeugen (23) konnten
Wesselinger  Polizeibeamte am Sonntagabend (23.06.02) zwei junge
Männer im Alter  von 17 Jahren vorläufig festnehmen, die gegen 23.15
Uhr einen Pkw  auf der Flach-Fengler-Straße aufgebrochen hatten. Bei
ihren  Manipulationsversuchen an der Tür des Fahrzeugs waren sie von
dem in  der Nähe wohnenden Zeugen beobachtet worden, der
unverzüglich die  Polizei verständigte und zugleich den Fluchtweg
der Tatverdächtigen  mitteilen konnte. Unweit des Tatortes wurden
sie von der Polizei  angetroffen. Das Fahrzeug hatten sie
zurückgelassen, ohne  augenscheinlich Beute gemacht zu haben. Sie
wurden nach der  polizeilichen Vernehmung entlassen.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim

Dezernat VL2/ Medienkontakte VL25
Stübner
Telefon:02233/ 52-4222

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: