Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Gerade im Winter: Fahren Sie bitte mit angepasster Geschwindigkeit- Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Gerade im Winter: Fahren Sie bitte mit angepasster Geschwindigkeit- Rhein-Erft-Kreis
Symbolbild

ein Dokument zum Download

Rhein-Erft-Kreis (ots) - Veröffentlichung der Geschwindigkeitskontrollstellen für den Zeitraum vom 5. Bis 10. Dezember.

Neben den veröffentlichten Geschwindigkeitskontrollen weist die Polizei aufgrund der winterlichen Wetterverhältnisse darauf hin, mit "angepasster" Geschwindigkeit zu fahren. Bei geringen Temperaturen bildet sich beispielsweise auf Brücken schnell Glatteis.

Nicht angepasste Geschwindigkeit ist immer noch eine Hauptunfallursache. Deshalb führt die Polizei Geschwindigkeitskontrollen im Kreisgebiet durch. Wir möchten Sie und Ihre Familien durch die Kontrollen vor den Folgen von schweren Verkehrsunfällen schützen. Die Kontrollstellenliste für die 49. Kalenderwoche finden Sie als PDF-Datei im Anhang dieser Meldung. Zudem finden Sie sie auch im Internet unter http://url.nrw/polizeirek_blitzer (wp)

Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Polizei
Leitungsstab/Sachgebiet 2
Polizeipressestelle
Telefon:    02233- 52 -  3305
Fax:        02233- 52 - 3309
Mail:       pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de

 
Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: