Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Elsdorf Erst mal den Hund versorgen...!

        Erftkreis (ots) - Gegen 17.45 Uhr befuhr am Sonntag, 05.05.02,
eine 42-Jährige mit  ihrem Pkw in Elsdorf-Heppendorf die
Widdersdorfer Straße und  touchierte dabei ein am rechten
Fahrbahnrand parkendes Fahrzeug.  Erst als ein hinter ihr fahrender
Fahrzeugführer die Lichthupe  betätigte, vermutlich um sie auf das
Unfallereignis aufmerksam zu  machen, drehte sie und fuhr zum
Unfallort zurück. Dem  zwischenzeitlich an seinem Fahrzeug
eingetroffenen Halter erklärte  sie, erst einmal nach Hause zu
fahren, um den in ihrem Beisein  befindlichen Hund zu versorgen. Das
tat sie schließlich auch und  kehrte zum Unfallort zurück, als die
Polizei bereits eingetroffen  war. Der Alkotest zeigte bei der
Unfallverursacherin einen Wert in Höhe  von 0,96 mg/l an. Ihr
Führerschein wurde sichergestellt.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim

Dezernat VL2/ Medienkontakte VL22
Henkel
Telefon:02233/ 52-4200

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: