Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Fahren unter Alkoholeinfluss - Bergheim

POL-REK: Fahren unter Alkoholeinfluss - Bergheim
Symbolfoto

Rhein-Erft-Kreis (ots) - Eine aufmerksame Zeugin rief die Polizei.

Am Donnerstag (1. September) um 16:50 Uhr erhielt die Polizei einen Anruf von einer Zeugin. Sie sah eine 58-jährige Pkw-Fahrerin, die auf der Johannes-Kepler-Straße in einer Einfahrt einparkte. Dabei stieß die 58-Jährige gegen eine Mauer und kippte eine Mülltonne um. Als sie ausstieg, wankte sie stark. Die eingetroffenen Polizeibeamten veranlassten einen Atemalkoholtest bei der 58-Jährigen. Dieser ergab einen Wert von 2,42 Promille. Der Frau wurde eine Blutprobe entnommen.

Die Beamten stellten ihren Führerschein sicher, untersagten ihr das Führen von fahrerlaubnispflichtigen Fahrzeugen und fertigten eine Strafanzeige. Ein Sachschaden war nicht entstanden. (lb/ha)

Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Polizei
Leitungsstab/Sachgebiet 2
Polizeipressestelle
Telefon:    02233- 52 -  3305
Fax:        02233- 52 - 3309
Mail:       pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de

 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: