Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Geschwindigkeit ist der Killer Nr.1! - Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Geschwindigkeit ist der Killer Nr.1! - Rhein-Erft-Kreis
.

Ein Dokument

Rhein-Erft-Kreis (ots) - Bekanntgabe der Messstellen für den Zeitraum Montag, 15. August bis Freitag, 19. August.

Mit den ständig stattfindenden Geschwindigkeitsmessungen soll das Geschwindigkeitsniveau insgesamt "gedrosselt" werden. Die nicht angepasste Geschwindigkeit im Straßenverkehr ist immer noch der Killer Nummer 1! Der nachfolgend geschilderte Verkehrsverstoß verdeutlicht diese Aussage:

Am Donnerstag (04. August) fuhr ein 32-jähriger Elsdorfer mit seinem Pkw um 10:05 Uhr auf der Bundesstraße 55 in Richtung Bergheim. Dort führten zu diesem Zeitpunkt Beamte des Verkehrsdienstes eine Geschwindigkeitskontrolle mit Laser durch. Der 32-Jährige wurde mit 140km/h bei erlaubten 100km/h gemessen und angehalten. Einen Führerschein konnte er nicht aushändigen. Die Beamten untersagten die Weiterfahrt und fertigten Anzeigen.

Die Messstellen der 33. Kalenderwoche finden Sie in der Anlage (pdf) und auch im Internet unter www.polizei.nrw.de/rhein-erft-kreis/artikel__12324.html (bm)

Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Polizei
Leitungsstab/Sachgebiet 2
Polizeipressestelle
Telefon:    02233- 52 -  3305
Fax:        02233- 52 - 3309
Mail:       pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de

 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: