Polizeidirektion Neuwied/Rhein

POL-PDNR: Verkehrsunfall auf der B256 mit Personenschaden

B256 in Fahrtrichtung Altenkirchen, Höhe Rengsdorf-Süd (ots) - Am heutigen Donnerstag, 21. Januar 2016, gegen 12.45 Uhr, kam es auf der B256 in Fahrtrichtung Altenkirchen, zwischen den Anschlussstellen Melsbach und Rengsdorf-Süd, zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden. Ausgangs einer Rechtskurve kam ein PKW Volvo älteren Baujahrs vermutlich aufgrund eines technischen Defekts plötzlich zum Stehen. Die 18-jährige Fahrerin eines dahinter fahrenden PKW erkannte das auf der rechten Fahrspur stehende Fahrzeug zu spät und fuhr ungebremst auf den Wagen auf.

Die 18-jährige wurde vorsorglich mit dem Rettungshubschrauber in ein Koblenzer Krankenhaus geflogen, die beiden anderen Unfallbeteiligten wurden ebenfalls zur Untersuchung in ein Krankenhaus verbracht. Nach derzeitigem Stand wurde glücklicherweise niemand ernsthaft verletzt.

Für die Aufräumarbeiten musste die B256 über einen Zeitraum von fast zwei Stunden in Fahrtrichtung Altenkirchen voll gesperrt werden. Inzwischen ist die Sperrung aufgehoben.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neuwied/Rhein

Telefon: 02631-878-0
http://s.rlp.de/POLPDNR

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.
Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neuwied/Rhein

Das könnte Sie auch interessieren: