Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Fahrradfahrer betrunken unterwegs - Hürth

.

Rhein-Erft-Kreis (ots) - Der Radfahrer fiel auf, weil er während der Fahrt ein Mobiltelefon nutzte.

Am Dienstag (27. Juli) um 20:40 Uhr fiel einer Streifenwagenbesatzung ein Fahrradfahrer auf. Der 32-Jährige für auf dem Radweg der Hermülheimer Straße Richtung Hürth-Burbach. Während der Fahrt hielt er ein Telefon in der Hand und trug Kopfhörer. Bei der Kontrolle bemerkten die Beamten Alkoholgeruch in seiner Atemluft. Ein Alkoholtest ergab 1,78 Promille. Eine Blutprobe wurde entnommen. Die Beamten fertigten eine Strafanzeige. Radfahrer gelten ab 1,6 Promille als absolut fahruntüchtig. (lb/ha)

Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Polizei
Leitungsstab/Sachgebiet 2
Polizeipressestelle
Telefon:    02233- 52 -  3305
Fax:        02233- 52 - 3309
Mail:       pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de

 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: