Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Volltrunken gegen Pkw gefahren - Wesseling

POL-REK: Volltrunken gegen Pkw gefahren - Wesseling
.

Rhein-Erft-Kreis (ots) - Eine Autofahrerin verlor beim Abbiegen die Kontrolle über ihren Pkw. Der Grund dafür war schnell klar: 2,56 Promille!

Eine Zeugin wurde am Dienstagmorgen (28. Juni) um 07:50 Uhr durch einen lauten Knall auf der Carl-von-Joest-Straße aufmerksam. Auf der Straße sah sie einen Pkw, der gegen den Wagen eines Nachbarn stieß. Die Zeugin sprach die Unfallfahrerin an und informierte umgehend die Polizei.

Den Beamten gegenüber gab die 59-Jährige an, dass sie auf dem Weg zu ihrer Tochter sei. Beim Abbiegen verschätzte sie sich und stieß gegen einen dort abgestellten Pkw. Es entstand geringer Sachschaden. Den deutlichen Alkoholgeruch der Dame nahmen die Beamten wahr. Der Atemalkoholvortest ergab einen Wert von 2,56 Promille. Nach der Blutprobenentnahme wurde die 59-Jährige in die Obhut ihrer Tochter übergeben. Ihren Führerschein behielten die Beamten ein und sie informierten den Halter des beschädigten Pkw. (bm)

Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Polizei
Leitungsstab/Sachgebiet 2
Polizeipressestelle
Telefon:    02233- 52 -  3305
Fax:        02233- 52 - 3309
Mail:       pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de

 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: