Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Pkw blieb nach Unfall auf der Seite liegen - Bergheim

Rhein-Erft-Kreis (ots) - Eine verletzte Person und 4 beschädigte Fahrzeuge

Am Samstag (18. Juni), gegen 14:30 Uhr, befuhr ein 20-jähriger Bergheimer mit seinem Pkw die Siemensstraße aus Richtung Chaunyring kommend. Dabei kam er, aus bislang ungeklärter Ursache, nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte zunächst mit einem dort geparkten Pkw. Im weiteren Verlauf touchierte er noch einen, ebenfalls geparkten, Pkw und schob diesen auf das davor stehende Fahrzeug auf. Schließlich kippte der Pkw um und blieb auf der Seite liegen. Der Fahrer konnte sein Fahrzeug selbständig verlassen und wurde durch einen Rettungswagen zur Behandlung in ein Krankenhaus verbracht. Den entstandenen Sachschaden schätzten die aufnehmenden Beamten auf rund 10000 Euro. (mr)

Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Polizei
Leitungsstab/Sachgebiet 2
Polizeipressestelle
Telefon:    02233- 52 -  3305
Fax:        02233- 52 - 3309
Mail:       pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de

 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: