Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Hürth Straßenraub

        Erftkreis (ots) - Einem 21-Jährigen wurde heute Nacht gegen 01.15
Uhr in Hürth  zwischen Mertener Weg und Walberberger Weg von zwei
Männern die  Geldbörse gestohlen. Die beiden ca. 20- bis
25-Jährigen, ca. 180 cm großen kräftigen  Männer hatten ihr Opfer zu
Boden geworfen, dessen Geldbörse  entwendet und waren anschließend
Richtung Berliner Platz davon  gelaufen. Hinweise erbittet das
Kriminalkommissariat Hürth unter Ruf: 02233 –  52 – 0.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim



Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim

Dezernat VL2/ Medienkontakte VL22
Henkel
Telefon:02233/ 52-4200

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: