Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Wesseling Trunkenheitsfahrt

      Erftkreis (ots) - Bei einer Fahrzeugkontrolle am
Montagabend (04.03.02) auf der Paulstraße in Wesseling staunten
die Polizeibeamten nicht schlecht: Ein 32-jähriger Pkw-Fahrer
aus Wesseling, der die Paulstraße aus Richtung Hubertusstraße
kommend befahren hatte, äußerte spontan, nicht in Besitz einer
gültigen Fahrerlaubnis zum Führen seines Fahrzeugs zu sein. Da
seine Atemluft zudem stark nach Alkohol roch und ein
entsprechender Atemalkoholtest einen Digitalwert von 0,72 mg/l
(= 1,42 Promille) ergab, wurde dem 32-Jährigen auf der
Polizeiwache in Wesseling eine Blutprobe entnommen.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim
Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21, Herr Stübner
Telefon: Tel: 02233/ 5242221

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: