Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Erftkreis Polizei zieht Bilanz der abgelaufenen Rübenkampagne

      Erftkreis (ots) - Am 21. Dezember 2001 wurde die letzte
Rübe dieser Saison in der Zuckerfabrik Elsdorf angeliefert.
Zeit für die Polizei, Bilanz zu ziehen:

    Während sich im Jahr 2000 noch insgesamt 17 Verkehrsunfälle mit Rübentransportern ereignet hatten, waren es in der abgelaufenen Kampagne lediglich neun.     Auch die Unfallfolgen haben sich postiv entwickelt: Im Jahr 2000 waren drei Schwerverletzte und ein Leichtverletzter zu beklagen; dagegen wurden in der aktuellen Rübensaison vier Verkehrsteilnehmer leicht verletzt, schwer verletzt wurde niemand.     Das Ergebnis der gezielt durchgeführten Fahrzeugkontrollen sieht dagegen weniger positiv aus. Während die Polizei im letzten Jahr bei insgesamt sechs Rübentransportern Ahndungen vornehmen musste, kam es in diesem Jahr zu 57 Beanstandungen.     Ein Fünftel aller kontrollierten Rübenfahrzeuge war überladen; zudem dominierten Beleuchtungsmängel an den Fahrzeugen.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim
Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21, Herr Stübner
Telefon: Tel: 02233/ 5242221

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: