Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Erftkreis Verkehrsunfälle

      Erftkreis (ots) - Mit Beginn des Einsetzen des Glatteises
am Sonntagnachmittgag gegen 15 Uhr, ereigneten sich auf den
Straßen des Erftkreises bis Montagvormittag (7.1.) um 9.30 Uhr,
ca. 80 glättebedingte Verkehrsunfälle.
    Die Kollisionen ereigneten sich auf Kreis- und Landstraßen,
aber insbesondere auch auf wenig befahrenen Nebenstraßen.
    Bei den Unfällen entstanden jeweils Sachschäden geringen
Ausmaßes; glücklicherweise wurde niemand schwer verletzt.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim
Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21, Herr Chrobok
Telefon: 02233/ 52-4211

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: