Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Handtaschenraub auf 17-jährige Radfahrerin in Elsdorf-Giesendorf

      Erftkreis (ots) - Am Samstag, den 08.12.01 befuhr eine
17-jährige mit ihrem Fahrrad die Jackerather Straße aus Richtung
Elsdorf kommed in Richtung Giesendorf. Am Ortseingang
Giesendorfs fuhr plötzlich ein Radfahrer hinter der jungen Dame
und versuchte, ihr während der Fahrt die über der Schulter
hängende Handtasche zu entreissen.
    Als beide zum Stillstand kamen und der Täter jetzt noch
kräftiger an der Tasche riss, gab die Geschädigte den Widerstand
auf. Der Täter flüchtete anschließend auf seinem Fahrrad mit der
Beute in Richtung Etzweiler Straße. Die Geschädigte blieb
unverletzt.
    Es handelte sich um eine schwarze sog. Bowling-Handtasche,
in der sich u.a. Personalpapiere der Geschädigten und ein Handy
Nokia 3310 befanden.
    Der Täter trug bei Tatausführung ein Sweatshirt mit Kaputze,
die sein Gesicht verdeckte, eine beige Hose und eine sog.
Bomberjacke. Er sprach akzentfreies Deutsch. Unterwegs war er
mit einem alten, quietschenden Mountainbike, an dem im hinteren
Bereich zwei auffällige Katzenaugen angebracht waren.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim
Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21, Leitstelle
Telefon: Tel: 02233/ 52-3400

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: