Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Berauscht unterwegs - Bergheim

POL-REK: Berauscht unterwegs - Bergheim
.

Rhein-Erft-Kreis (ots) - Bei zwei Fahrzeugkontrollen stellte die Polizei Betäubungsmittelkonsum fest.

Am Dienstag (09. Dezember) kontrollierten Polizeibeamte um 07:40 Uhr eine 25-jährige Pkw-Fahrerin auf der Straße Im Funkenkamp. Die Beamten boten ihr einen Drogenvortest an. Dieser verlief auf Amphetamine und Cannabis positiv. Ein Arzt entnahm der 25-Jährigen eine Blutprobe. Eine gültige Fahrerlaubnis besaß die Frau nicht, da ihr diese nach ihren Angaben wegen eines gleichen Deliktes entzogen wurde.

Um 12:00 Uhr fiel der Polizei ein Fahrzeug auf der Domackerstraße auf. Die Beamten bemerkten beim Fahrer wässrige Augen. Ein freiwilliger Drogenvortest verlief auf Cannabisprodukte positiv. Ein Arzt entnahm dem 23-Jährigen eine Blutprobe. Der Mann teilte mit, dass ihm wegen eines gleichen Deliktes die Fahrerlaubnis bereits entzogen wurde.

Die Polizei fertigte in beiden Fällen Anzeigen und untersagte die Weiterfahrt. (ab)

Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Polizei
Leitungsstab/Sachgebiet 2
Polizeipressestelle
Telefon:    02233- 52 -  3305
Fax:        02233- 52 - 3309
Mail:       pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de

 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: