Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Pulheim Raub auf Spielothek
Foto 1, 2 und 3

POL-BM: Pulheim Raub auf Spielothek / Foto 1, 2 und 3

      Erftkreis (ots) - Um 08.15 Uhr betraten heute Morgen zwei
Männer eine Spielothek auf der Venloer Straße in Pulheim.
Nachdem sie zunächst die dortige Kassiererin (51) gebeten
hatten, Geld zu wechseln, zog einer der Unbekannten plötzlich
eine Handfeuerwaffe und forderte die Angestellte mit den Worten
«Das ist ein Überfall» auf, sich in die hinteren Räume des
Objektes zurückzuziehen.
    Die Männer brachen anschließend mehrere Spielautomaten
gewaltsam auf und entwendeten aus der Kasse einen geringen
Bargeldbetrag. Sie verließen den Tatort in unbekannte Richtung.
Die beiden Täter werden wie folgt beschrieben:
    1. Täter: (Waffenträger) ca. 25 - 30 Jahre alt, 175 cm groß,
sprach akzentfrei Deutsch, trug zur Tatzeit eine Wollmütze, ein
schwarz/weiß kariertes Hemd sowie eine dunkle Hose, ungepflegte
Gesamterscheinung.
    2. Täter: ca. 25 - 30 Jahre alt, 175 cm groß, sprach
akzentfrei Deutsch, ungepflegte Erscheinung.
    Zur Tatwaffe sowie zu möglichen Fluchtmitteln liegen zurzeit
keine Angaben vor.
    Hinweise erbittet das Kriminalkommissariat 21 in Hürth unter
Tel. 02233 / 52 - 0.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim
Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21, Herr Stübner
Telefon: Tel: 02233/ 5242221

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: