Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Erftkreis Verkehrsunf├Ąlle

    Erftkreis (ots) - Kerpen     Eine 50-j├Ąhrige PKW ┬ľ Fahrerin bog am Mittwoch, 26.09.01 um 12.45 Uhr, von der Landstra├če 163, auf der sie von Horrem nach T├╝rnich unterwegs war, nach links auf die Bundesstra├če 264 in Fahrtrichtung H├╝rth. Da die Lichtzeichenanlage zu dieser Zeit ausgefallen war, galt f├╝r ihre Fahrtrichtung das Verkehrszeichen ┬ź Halt! Vorfahrt gew├Ąhren!┬╗. Beim Abbiegen ├╝bersah sie einen 34-j├Ąhrigen Mann, der ein Tankfahrzeug auf der Bundesstra├če 264 von H├╝rth in Richtung Landstra├če 162 steuerte. Trotz eines Ausweichversuchs des 34-J├Ąhrigen kollidierten beide Fahrzeuge im Kreuzungsbereich. Die 50-J├Ąhrige wurde dadurch leicht verletzt und begab sich selber in ├Ąrztliche Behandlung. W├Ąhrend der Unfallaufnahme war der Kreuzungsbereich von 13.00 bis 14.30 Uhr total gesperrt.

Erftstadt ┬ľ K├Âttingen     Ein 41-j├Ąhriger Mann aus K├Âttingen befuhr am Mittwoch, 26.09.01 um 14.30 Uhr, in Erftstadt die Stra├če ┬ź In den Vierwinden ┬╗ in Richtung Peter ┬ľ May ┬ľ Stra├če/(L 163). An der Kreuzung zur Landstra├če 163 hielt er sein Fahrzeug trotz Verkehrszeichen ┬ź Halt! Vorfahrt gew├Ąhren!┬╗ nicht an und raste mit hoher Geschwindigkeit in den Fahrverkehr der Landstra├če. Drei PKW ┬ľ Fahrer, die auf der Landstra├če unterwegs waren, konnten durch starke Bremsman├Âver eine Kollision verhindern. Auf der Peter ┬ľ May ┬ľ Stra├če/(L 163) hielt der 41-J├Ąhrige dann pl├Âtzlich an, legte den R├╝ckw├Ąrtsgang ein und fuhr an den abgebremsten Fahrzeugen auf der linken Fahrbahnseite r├╝ckw├Ąrts vorbei, bis ein in der Holzumz├Ąunung eines Grundst├╝cks landete. Unmittelbar danach fl├╝chtete er mit dem Fahrzeug Richtung Kierdorf. Gegen 15.15 Uhr wurde er von der Polizei in seiner Wohnung aufgegriffen und zwecks Blutentnahme festgenommen. Sein Alkotestergebnis lag bei 1,89o/oo. Sein F├╝hrerschein wurde sichergestellt.

H├╝rth     Eine 15-j├Ąhrige Rollerfahrerin befuhr am Mittwoch, 26.09.01 um 17.45 Uhr, in H├╝rth die Stra├če ┬ź Brabanter Platz ┬╗ und bog dort nach links in die Kranzmaarstra├če ab. Dabei verlor sie die Kontrolle ├╝ber ihren Roller, streifte zwei parkende PKW und fiel gemeinsam mit ihrer 14-j├Ąhrige Sozia auf die Fahrbahn. Beide wurden leicht verletzt im Krankenhaus H├╝rth ambulant behandelt. Die 15-J├Ąhrige war nicht im Besitz einer Mofa ┬ľ Pr├╝fbescheinigung.

Elsdorf     Ein 36-j├Ąhriger Kradfahrer befuhr am Mittwoch, 26.09.01 ┬ľum 21.50 Uhr die Landstra├če 276 von Etzweiler in Richtung Elsdorf. Dabei kam er rechts von der Fahrbahn ab, st├╝rzte und verletzte sich leicht. Anschlie├čend lie├č er sein Krad am Fahrbahnrand liegen und entfernte sich in ein ca. 300 m von der Unfallstelle entfernt liegendes Waldst├╝ck. Hier wurde er von der Polizei im Unterholz angetroffen und zur Blutprobe gebeten, da der Alkotest 2,24 o/oo ergab. Sein Krad wurde zur Eigentumssicherung und sein F├╝hrerschein aus strafprozessualen Gr├╝nden sichergestellt.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

R├╝ckfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim
Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21, Herr Henkel
Telefon: 02233/ 52-4200

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: