Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Elsdorf: Bewaffneter Raubüberfall auf Spielhalle

    Erftkreis (ots) - Zeit: Samstag, 18.08.01, 23:50 Uhr Ort: Elsdorf, Köln-Aachener-Straße

Sachverhalt:     Zwei männliche maskierte Täter betraten die Spielhalle und raubten unter Vorhalt einer Pistole die Tageseinnahmen. Anschließend flüchteten sie zu Fuß in Richtung des Kreisverkehrs auf der Dürener Straße. Die Täter können wie folgt beschrieben werden:     Beide Männer waren ca. 175 cm groß, kräftig und ca. 25 bis 30 Jahre alt und mit dunkelblauen Skimützen maskiert. Der eine Täter trug bei Tatausführung einen dunkelblauen Pullover sowie graue Wollhandschuhe. Der andere war mit einer parka ähnlichen Jacke bekleidet. Beide Täter sprachen akzentfrei Deutsch, unterhielten sich während der Tatausführung aber auch in einer anderen Sprache. Hinweise erbittet die Polizei unter der Telefnonnr. 02233-52-0.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim
Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21, Leitstelle
Telefon: Tel: 02233/ 52-3400

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: