Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Pulheim
Bedburg-Rath Wohnungseinbrüche

      Erftkreis (ots) - Bargeld in Gesamthöhe von ca. 1 000 DM
sowie diversen Schmuck von noch nicht bezifferbarem Wert
entwendeten Unbekannte am gestrigen Mittwoch (15.08.01) zwischen
02.00 Uhr und 22.50 Uhr bei zwei Einbrüchen in freistehende
Wohnhäuser auf der Everhardstraße in Pulheim und auf dem
Burgring in Beburg-Rath. Die Täter hatten sich dem Objekt
jeweils über das Gartengrundstück angenähert und dort die
Terrassentür bzw. ein rückwärtiges Fenster aufgehebelt.
    Hinweise erbitten die Kriminalkommissariate in Bergheim
unter Tel. 02271 / 81 - 0 sowie Pulheim unter Tel. 02238 / 96302
- 0.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim
Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21, Herr Stübner
Telefon: Tel: 02233/ 5242221

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: